Showing 10 Result(s)

Salzseife: knallharte Pflege

Einer der Gründe, warum ich meine selbst hergestellten Seifen so liebe: Sie sind unglaublich gut für meine Haut. Ich habe durch meine Siederei (und Selbstrührerei) meine wegen Neurodermitis sehr empfindliche Haut so verbessern können, dass ich keinerlei spezielle Creme geschweige denn Kortison mehr brauche. Speziell im Gesicht hat mir eine Seifenart dabei ganz besonders geholfen: …

12 von 12 im August 2021

06:29 Uhr: Ich versuche, möglichst leise aufzustehen. Zu Hause kann ich ohne Bedenken morgens durch die Bude turnen, während der Rest friedlich weiterschlafen kann. Im Wohnmobil ist Rücksichtnahme angesagt, so dass ich nach dem Aufwachen oft noch eine Weile liegen bleibe, um keinen unnötig zu wecken. 06:45 Uhr: Der erste Akt morgens im Wohnmobil: Kaffee …

Meine 5 besten Tipps für Deine erste Seife

Als ich damals meine erste Seife gesiedet habe, war ich ganz schön aufgeregt: auf was muss ich alles achten? Soll ich direkt Farbe und Duft probieren? Wie war das nochmal: Lauge ins Wasser oder andersrum? Ich fühlte mich überfordert von all den Informationen und habe den Termin immer wieder rausgezögert, weil ich mich noch nicht …

Monatsrückblick Juli 2021

Mein erster Monatsrückblick auf diesem Blog: Juli 2021 Ein Monat, bei dem ich viele „erste Male“ erlebt habe. Manche haben kurz vorher angefangen, andere dauern noch an. Aber der Reihe nach: Die 1. Runde Seifenoper ist gelaufen Und sie war ein voller Erfolg! Zitat einer meiner Teilnehmerinnen: Ich wollte mir kein weiteres Hobby zulegen, nicht …

Was ist eigentlich eine Gelphase?

Was ist eigentlich eine Gelphase? Und braucht meine Seife die? Nach dem Abfüllen des Seifenleims in die Form kannst Du sie immer wieder beobachten: die Gelphase Deiner Seife. Sie äußert sich in einer vorübergehenden veränderten Konsistenz und Temperatur Deiner Rohseife und kommt zustande durch die Verseifungsreaktion. Bei der Reaktion der Fette und Öle mit der …

Fun Facts über mich :-)

Wer bin ich eigentlich? Und was macht mich aus? In diesem Blogartikel gebe ich Euch ein paar Einblicke: Ich liebe das Meer, vor allem das „richtige“, also Nordsee oder etwas mit ähnlichem Wellengang. Ich bin eine notorische Selbermacherin. Selbst mein Hochzeitskleid habe ich selber genäht. Ich bin ein extrem kreatives Wesen: ob Stricken, Häkeln, Plotten …

Lust, Dich selber ans Seife sieden zu wagen?

Es ist soweit! 💥 Als ich damals mit dem Seife sieden beginnen wollte, war ich überfordert von all den Informationen, die ich in Büchern, Foren und sonstwo fand. Es gab so viele Dinge zu beachten, welche Fette man wofür nehmen sollte, welche Zusätze oder auch nicht und überhaupt wie das alles von Statten gehen sollte. …

Darf man das?

Letztes Wochenende habe ich eine Seife mit Banane und Mascarpone gesiedet. Eine richtige „Pflegebombe“, mit Kakaobutter, Mangobutter, Mandelöl und weiteren Fetten/Ölen. Manchmal frage ich mich dann, ob das „erlaubt“ ist, so hochwertige Öle und Fette einfach in meine Seife zu „schmeißen“. Darf man das? Zumindest die Banane und Mascarpone hätten wir ja auch essen können… …

Wie nutzt Du Deine Seife eigentlich?

Wie nutzt Du Deine Seife eigentlich? … das hat mich neulich eine liebe Freundin gefragt. Ich habe erst gestutzt, weil ich mit der Frage gar nicht gerechnet habe. Aber dann dachte ich: klar, woher soll sie auch wissen, wozu man das gute Stück alles hernehmen kann? Ich nutze meine Seife ehrlich gesagt für alles. Angefangen …